Volkswagen
Johnson & Johnson
Medtronic
AESCULAP - B. Braun

Intuitive Surgical
Baxter

medela
KARL STORZ
ZEISS
Organspendelauf

Mittwoch, 22. März 2017
ab 16.30 Uhr

Unter folgendem Link können die Ergebnislisten eingesehen sowie die Urkunden heruntergeladen werden: http://my1.raceresult.com/68636/
Die Fotos können unter cobraevents@aol.com angefordert werden.

ICM, Außenaufnahme See
ICM, Außenaufnahme See
© Messe München GmbH

Bundesweit warten über 10.000 Patientinnen und Patienten auf eine lebenswichtige Organtransplantation. Aufgrund rückläufiger Bereitschaft zur Organspende, insbesondere durch negative Schlagzeilen und Transplantationsskandale, fehlen in Deutschland und Europa jährlich viele Tausend lebensrettende Organe!

Wir veranstalten im Rahmen des 134. Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie einen Organspendelauf. Durch Ihre Teilnahme helfen Sie, unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger für dieses – für Patienten allzu wichtige – Thema zu sensibilisieren und darauf aufmerksam zu machen, wie sehr man durch eine Organspende anderen Menschen helfen kann.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mit Hilfe dieses Spendenlaufs Aufmerksamkeit für die Belange der Organspende in Deutschland zu erreichen und einen Beitrag zur Verbesserung der Rahmenbedingungen zu leisten. Allen Unterstützern danken wir ganz herzlich. Die Teilnahme am Lauf bleibt selbstverständlich – wie auch in den vergangenen Jahren – kostenfrei. Die Möglichkeit zur freiwilligen Spende vor Ort ist natürlich gegeben.

Im Vordergrund steht vor allem der gute Zweck, doch auch sportlich Ambitionierte sollen sich durch diesen Lauf angesprochen fühlen. Es werden daher Laufstrecken über verschiedene Distanzen sowie die Teilnahme als Mannschaft angeboten.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr DGCH-Kongressteam 2017
 

Organspendelauf
© Vogl Wild GmbH & Co. KG

INFOBOX
Termin: Mittwoch, den 22.03.2017, Start ab 16.30 Uhr
Treffpunkt: Internationales Congress Center München (ICM),
zwischen Haupteingang und Messeeingang West
Laufstrecke: Am Messesee vor dem ICM und durch den Riemer Park
Distanz: Kurzstrecke (4,8 km), Langstrecke (9,6 km), alternativ Staffellauf über 4 x 1,2 km
Anfahrt: Messegelände, 81823 München
U-Bahn: U2 – Haltestelle Messestadt West
S-Bahn: S8 – bis zur Haltestelle Daglfing, Umstieg in den Bus Linie 189
bis zur Haltestelle Messestadt West
Teilnehmer: KongressteilnehmerInnen, ChirurgInnen, StudentInnen, Freunde
Preis: Es wird keine Startgebühr verlangt.
Freiwillige Spenden vor Ort sind aber herzlich willkommen.
Anmeldung: Unter nachfolgendem Link gelangen Sie direkt zur Online-Anmeldung:
http://my1.raceresult.com/68636/
  Anmeldungen sind online noch bis Montag, den 20.03.2017, um 13:00 Uhr möglich. Interessierte Läufer bitten wir, sich nach diesem Zeitpunkt von Dienstag, den 21.03.2017 bis Mittwoch, den 22.03.2017 um 13:00 Uhr vor Ort am Organspendelauf-Counter (ICM, 1. OG) anzumelden.
Leistungen: Die Teilnahme beinhaltet ein Funktionsshirt, Getränkeverpflegung, eine professionelle Zeitmessung und Urkunde. Vor Ort stehen Umkleidemöglichkeiten und Garderoben zur Verfügung. Duschen können leider nicht angeboten werden. Ein Foodtruck sorgt für die kulinarische Verpflegung vor Ort (Selbstzahler).
Die Teilnahme am Organspendelauf findet auf eigenes Risiko und eigene Gefahr statt. Eine Haftung des Veranstalters für jegliche Schäden, z.B. Verletzungen durch Dritte, Beschaffenheit der jeweiligen örtlichen Gegebenheiten, ist ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden beruht auf einem grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verhalten des Veranstalters. Eine Versicherung für die Teilnehmer besteht nicht. Keine Haftung für Wertgegenstände. Bitte beachten Sie, eine entsprechende Sportkleidung, die der Witterung und dem Anlass angepasst ist, vorzusehen. Diese Veranstaltung ist nicht Bestandteil des wissenschaftlichen Kongresses.

 

         Mit freundlicher Unterstützung

Organspendelauf