Volkswagen
Johnson & Johnson
Medtronic
AESCULAP - B. Braun

Intuitive Surgical
Baxter

medela
KARL STORZ
ZEISS
Satellitensymposien
   
Dienstag, 21. März 2017
12.45 – 13.45 Uhr
Saal 2
Sintetica GmbH
Challenges und Opportunities beim ambulanten Operieren durch kurzwirksame Lokalanästhetika
   
Mittwoch, 22. März 2017
10.30 – 12.00 Uhr
Saal 5
Baxter Deutschland GmbH
Moderner Bauchdeckenverschluss – Narbenhernien Prävention
12.15 – 13.15 Uhr
Saal 3
Medtronic GmbH
Signia™ – Die Revolution der Klammernaht
12.15 – 13.15 Uhr
Saal 11
Stryker GmbH & Co. KG
Fluoreszenzdiagnostik in der Viszeralchirurgie zur Qualitäts-verbesserung?
– Anwendungsgebiete und Aussagekraft
12.15 – 13.15 Uhr
Saal 12
Sirtex Medical Europe GmbH
Selektive interne Radiotherapie
12.15 – 13.15 Uhr
Raum Königssee
ZEISS
Anwendungsmöglichkeiten der intraoperativen fluoreszenzgestützten
Angiographie in der plastischen und rekonstruktiven Mikrochirurgie
13.30 – 15.00 Uhr
Saal 2
Medela Medizintechnik GmbH & Co. Handels KG
Thoraxdrainagen im klinischen Alltag – wie entscheiden Sie?
Echte Fälle, offene Diskussion und TED-Abstimmung
15.30 – 17.00 Uhr
Saal 5
Intuitive Surgical Sàrl
The da Vinci Symposium: Robotic Excellence – eine Video-Session
   
Donnerstag, 23. März 2017:
14.00 – 15.30 Uhr
Saal 2
Aesculap AG / B. Braun Melsungen AG
Akutschmerztherapie – was geht das den Chirurgen an?
14.00 – 15.30 Uhr
Saal 11
CSL Behring GmbH
Herausforderung Blutung
14.00 – 15.30 Uhr
Saal 14c
Johnson & Johnson Medical GmbH
Quo Vadis Leberchirurgie